Klimasmarte Tipps und Tricks

Du willst CO2 sparen und dich nachhaltig ernähren? Hier sind 10 Tipps und Tricks dafür! Probier dich aus und werde Klimatarier!

1. Kaufe saisonale Lebensmittel

Gewächshäuser belasten das Klima, dabei schmeckt Obst und Gemüse der Saison viel besser, kostet weniger und man tut noch etwas Gutes für die Umwelt!

2. Bevorzuge regionale Lebensmittel

Kaufe lieber Lebensmittel aus der Region! Dadurch kannst du die Umwelt schonen und lokale Bauern unterstützen.
Regionale Lebensmittel - Äpfel

3. Plane im Voraus und spare Geld dabei

Wer seine Mahlzeiten im Voraus plant, schont den Geldbeutel und die Umwelt. Mach dir eine Einkaufsliste und lade Freunde zum Kochen ein. Das spart Energie und macht gleich doppelt so viel Spaß!
Brot

4. Ran an das Gemüse

Um Wurst, Käse oder Butter herzustellen, müssen Tiere gefüttert, gemolken und geschlachtet werden. Das kostet wertvolle Ressourcen, z.B. Wasser und Ackerfläche. Nachhaltiger sind pflanzliche Lebensmittel!
Ran an das Gemüse

5. Weniger (Rind-)Fleisch ist mehr

Kühe sind ähnlich klimaschädlich wie Autos. Wer seinen Fleischkonsum verringert oder Wild und Geflügel statt Rind isst, verbessert seine Klimabilanz. Weniger Fleisch für mehr Nachhaltigkeit!

6. Nachhaltiger Fisch für den klimafreundlichen Genuss

Um die Meere vor weiterer Überfischung zu schützen, solltest du nur nachhaltig zertifizierten Fisch kaufen. Achte auf die Siegel oder frage einfach bei dem Verkäufer deines Vertrauens nach.
Fisch

7. Streich dir lieber Margarine aufs Brot

Das Ifeu hat errechnet: Wer ein Jahr lang Margarine statt Butter isst, spart 47 Kilogramm CO2 – das ist gut für dich und gut für deine Umwelt!
Magarine Brötchen

8. Do it yourself – Selbst is(s)t der Mensch

Wer selber kocht und backt, kann die klimafreundlichsten Zutaten aussuchen. Backe z.B. mit Margarine, der klimafreundlichen Alternative zu Butter und verkleinern so deinen CO2-Foodabdruck.
Erbsen

9. Klimafreundliche Kartoffeldiät

Kartoffeln aus der Region belasten die Umwelt weniger als Reis oder Nudeln und sind dabei so vielseitig! Lass dich von unseren Rezepten inspirieren.
Kartoffeln

10. Mit Spiel und Spass: Klimafreundliches Essroulette

Wie wäre es, wenn du mindestens einmal in der Woche nachhaltig isst und ein neues Gericht ausprobierst? Nutze dazu unseren CO2-Rechner.
CO2 Rechner